Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Köln25. – 26. September 2024

Im Herbst erstmals in Köln


Der Vorfall um die xz-Hintertür hat erneut gezeigt, dass die Angriffsvektoren auf Projekte während der Entwicklung immer ausgefeilter werden. Die heise devSec hilft dabei, diese zu erkennen und die Security der eigenen Anwendungen zu verbessern.

Die heise devSec ist seit 2017 das bedeutendste deutschsprachige Fortbildungs- und Networking-Event für Developer und Architekten, die Verantwortung tragen für die Sicherheit der von ihnen und ihren Teams entwickelten Software.



Das Programm der Konferenz bietet Vorträge unter anderem zu folgenden Themen:

  • Sichere Softwareentwicklung mit KI-Unterstützung
  • SBOMs in der Praxis
  • Wie wird der Entwicklungsprozess "Secure by Design"?
  • Passkeys in eigenen Anwendungen integrieren
  • Best Practices für Software Supply Chain Security
  • Rechtliche Aspekte KI-gestützter Softwareentwicklung


Sie sind ...

  • Softwareentwickler:in
  • Softwarearchitekt:in
  • Security-Expert:in
  • Qualitätsverantwortliche:r
  • Tester:in
  • Product Manager
  • IT-Leiter:in

Sie interessieren sich für ...

  • Software Supply Chain Security
  • KI in Development und Security
  • Neue Angriffsvektoren
  • Sichere Softwarearchitekturen
  • Geeignete Tools und Sprachen
  • Kryptografie und Authentifizierung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Dann erwarten Sie in Köln ...

  • Aktuelles Security-Know-how
  • Inspirierende Vorträge
  • Viel Raum fürs Networking
  • Hochwertiges Catering über den ganzen Tag
  • Abendveranstaltung mit Thementischen
  • Konferenzmaterialien

Gold-Sponsoren

Checkmarx
Contrast Security
SuSe

heise-devSec-Newsletter

Ihr möchtet über die heise devSec
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden