Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Kryptografie im Quantenzeitalter

Spätestens mit dem Aufkommen von Quantencomputern ist die Sicherheit der heute verwendeten kryptografischen Verfahren bedroht.

Welche Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen gibt es schon heute? Was kann man tun, um zukunftssichere Anwendungen zu entwickeln und den Wechsel zu quantensicherer Kryptografie zu gestalten?

Der Vortrag wird einen Überblick geben.

Speaker

 

Manfred Lochter
Manfred Lochter hat in Köln und Saarbrücken Mathematik und Physik studiert. Seit 1994 ist er beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechik beschäftigt und hat unter anderem die Einführung der ECC-Kryptografie begleitet. Dr. Lochter beschäftigt sich zurzeit vornehmlich mit dem Wechsel zu quantensicheren kryptografischen Lösungen und mit Anwendungen der Blockchain-Technologie.

Sponsoren

Gold
AppDynamics

Silber
INNOQ

heise-devSec-Newsletter

Sie möchten über die heise devSec
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden