Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Unser Weg zu DevSecOps – Erfahrungen und Erkenntnisse von Helvetia Insurance

Helvetia Insurance, eine führende Schweizer Versicherungsgruppe, berichtet von den Erfahrungen, die sie auf ihrem Weg von einer traditionellen Entwicklungssicherheitsstruktur zu einem modernen DevSecOps-Shop gesammelt haben.

Beschrieben werden die Hindernisse, die zu überwinden waren, und die Strategien, mit denen sie erfolgreich gemeistert wurden.

Der Vortrag wird von Snyk moderiert, einem Entwickler-fokussierten Sicherheitsunternehmen mit Open-Source- und Container-Sicherheitstools, die Teil von Helvetias Weg hin zu dezentraler Sicherheit und modernem DevSecOps waren.

 

Speaker

 

Jens Wollstaedter
Jens Wollstaedter hat seine Karriere darauf ausgerichtet, Unternehmen in DACH bei der Sicherung ihrer Entwicklung und ihres Netzwerks zu unterstützen. Derzeit leitet er den Unternehmensvertrieb für DACH bei Snyk und war zuvor bei Synopsys tätig.

Ulrich Winterer
Ulrich Winterer ist Informationssicherheitsbeauftragter bei Helvetia Insurance, wo er im Bereich Corporate Information Security tätig ist und den Weg des Unternehmens zur kontinuierlichen Sicherheit in DevOps leitet. Vor Helvetia war er als Sicherheitsberater bei der SEC Consult Group in vielen verschiedenen Projekten tätig.

Sponsoren

Gold
JFrog
Palo Alto Networks
Snyk
WIBU Systems
Xanitizer

heise-devSec-Newsletter

Sie möchten über die heise devSec
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden